Upscaler-Blu-ray-Player Toshiba BDX1100 KE für 65 Euro inklusive Versandkosten ('Update')

Update:

Ein Händler auf dem Amazon-Marketplace hat den Preis des Wochen-Angebots nochmal unterboten und verkauft den Player jetzt für 65 Euro inklusive Versandkosten. Ihr spart also nochmal 5 Euro mehr!

UpdateEnde:

Wie eben schon angekündigt, geht es direkt weiter mit den "Filetstückchen" von Amazon in dieser Woche. Das zweite in meinen Augen interessante Angebot für diese Woche ist der Upscaling-fähige Blu-ray-Player Toshiba BDX1100 KE für 69,99 Euro inklusive Versandkosten.

Der Internetpreis beim nächst günstigsten Händler liegt aktuell bei 78,84 Euro. Ihr könnt also 8,85 Euro bzw. rund 11,2 Prozent sparen.




Der Toshiba BDX1100 KE verfügt über eine Upscaling-Funktion auf 1080p und ist DivX-zertifiziert. Interessant ist auch, dass er von den Abmessungen her kleiner ist, als übliche Blu-ray-Player. Wer wenig Platz hat oder nicht so ein großes Gerät möchte, liegt hier vielleicht richtig.

Technische Daten Toshiba BDX1100 KE:
  • Wiedergabemedien: BD-ROM (BD-Video), BD-R, BD-RE, DVD Video, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW, DVD-Rom, CD-R, CD-RW, Audio-CD
  • Wiedergabeformate: MP3, JPEG, JPEG HD, DivX, MKV, AVCHD
  • Surround-Formate: Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby True HD, DTS, DTS HD
  • Blu-ray Profil (ab Werk): 2.0 BD-Live
  • Anschlüsse: HDMI-Ausgang (1.3), Netzwerk (Ethernet), analog Audio Cinch Ausgang, Digital Audio-Eingang (koaxial), Composite-Video-Ausgang, SD-Karten-Slot
  • Video Upscaling: 1080p, 1080i, 720p / HD-Format: 1080/24p
  • Funktionen: HDMI-CEC, Internetzugang, mehrsprachiges OSD
  • Fernsehstandards: PAL, NTSC, Progressive Scan
  • Stromverbrauch in Betrieb: 25 Watt (Standby: 0,5 Watt)
  • Abmessungen (b x h x t): 360 x 45 x 230 mm (Gewicht: 1,7 kg)
Bei Amazon gab es bislang 10 Bewertungen, aus denen sich die durchschnittliche Note von 4,5 Sternen ergibt. Die Rezensenten loben die Upscaling-Funktion und die Bildqualität. Auch die sparsamen Abmessungen werden häufig lobend erwähnt. An einigen Stellen wird aber auch bemängelt, dass Laufwerksgeräuche auftreten. Diese sollen aber leiser sein als bei der PS3. Firmware-Updates müssen übrigens über den SD-Slot durchgeführt werden, da ein USB-Anschluss leider fehlt. Auch die fehlende .mkv-Unterstützung ist nicht schön. Hier sollte Toshiba vielleicht noch nachbessern.

Den kostenlosen Kauffuchs-Feed abonnieren oder dem Kauffuchs bei Twitter bzw. bei Facebook folgen und immer auf dem Laufenden über die neusten Schnäppchen bleiben?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen