LCD-TV Sony Bravia KDL-40CX520BAEP für 549 Euro mit 80 Euro Cashback

Amazon bietet zu Zeit den Sony Bravia KDL-40CX520BAEP für 549 Euro an. Alleine dieser Preis ist schon der beste im Internet. Laut Idealo kostet der TV bei anderen Händlern im Netz derzeit mindestens 576,99 Euro.
Dazu kommt aber, dass es derzeit eine Cashback-Aktion auf LCD-Geräte von Sony kommt. Dadurch sinkt der Preis des Sony Bravia KDL-40CX520BAEP nochmal um 80 Euro, so dass am Ende ein effektiver Preis von 469 Euro steht.

Technische Daten Sony Bravia KDL-40CX520BAEP:
  • Bildschirm: 102 cm (40 Zoll) mit 1.920 x 1.080 Pixeln im Format: 16:9
  • Bildwiederholungsrate: 50Hz-Technologie
  • Hintergrundbeleuchtung: CCFL-Backlight
  • Digital Tuner: DVB-T, DVB-T (HD), DVB-C, DVB-C (HD)
  • Anschlüsse: HDMI x4 (1.3), SCART, Komponenteneingang (YUV), VGA (PC-Eingang), PC-Audio, AV-Eingang (Cinch), Audio Ausgang (Cinch), Digital-Audio Out (optisch), Kopfhörer-Ausgang, Ethernet, Common Interface Plus (CI+), USB 2.0
  • Ausgangsleistung: 2 x 10 Watt
  • Online TV-Portale: Sony Internet TV (YouTube, Facebook, Twitter, Flickr, Dailymotion etc.), TV-Apps, Sony Qriocity, Video on Demand
  • Wiedergabeformate: AVC, AVCHD, DivX, MPEG4, MP3, JPEG, RAW
  • Max. Helligkeit: 72 %
  • Stromverbrauch in Betrieb: 120 Watt (Standby: 0,25 Watt)
  • Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT): 991 x 606 x 71 mm (mit Standfuß: 991 x 636 x 250 mm)
  • Gewicht ohne Standfuß: 12,9 kg (mit Standfuß: 16,3 kg)
  • Dynamisches Kontrastverhältnis: Hoch
  • Schwenkbereich: 20° links/rechts
Weitere Informationen findet ihr auch der Herstellerseite.

Der einzige kleine Nachteil, den ich bislang beim Sony Bravia KDL-40CX520BAEP erkennen kann, ist, dass er über einen DVB-S-Tuner verfügt. Wer darauf verzichten kann, wird mit dem Gerät nichts falsch machen.

Einen ausführlichen englischen Testbericht zum Sony Bravia KDL-40CX520BAEP findet ihr bei hdtvtest. Bei deutschen Erfahrungsberichten gibt es leider nur wenig vorzeigbares. Bei testberichte.de finden sich immerhin einige Zeilen.

Den kostenlosen Kauffuchs-Feed abonnieren oder dem Kauffuchs bei Twitter bzw. bei Facebook folgen und immer auf dem Laufenden über die neusten Schnäppchen bleiben?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen