CeBIT: T-Mobile verschenkt gratis Navigations-System für seine iPhone-Kunden

Der Mobilfunkprovider T-Mobile hat heute auf der CeBIT angekündigt in Zukunft für alle seine iPhone-Kunden ein kostenloses Navigationssystem mit Kartenmaterial der Länder Deutschland, Österreich und der Schweiz bereitzustellen. Das Unternehmen entwickele ein entsprechendes App in Kooperation mit dem Navigationsspezialisten Navigon. Wann die App erhältlich sein wird, ist bislang aber noch nicht bekannt.

Diese Meldung ist aus zweierlei Hinsicht interessant. Zum einen natürlich, weil iPhone-Besitzer damit auf ein kostenfreies Navigationssystem zugreifen können. Auf der anderen Seite wächst dadurch der Druck auf die gängigen Navi-Hersteller enorm. Es dürfte also damit zu rechnen sein, dass die Preise für Navigationssysteme zukünftige sinken werden.

Den kostenlosen Kauffuchs-Feed abonnieren oder dem Kauffuchs bei Twitter folgen und immer auf dem Laufenden über die neusten Schnäppchen bleiben?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen